Kunsttherapeutische Fachkraft (m/w/d)

Soziale Dienste

Werde Teil unseres Teams als Wegbereiter für Kinder und Jugendliche!

In unserer Intensiv-Wohngruppe in Treptow-Köpenick unterstützen wir Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 18 Jahren, die unsere besondere Betreuung benötigen.
Das Gruppenangebot soll durch eine kunsttherapeutische Begleitung ergänzt werden, die für junge Menschen geeignet ist, die einen besonderen Förderbedarf durch eine Zuordnung zum § 35a SGB VIII haben.

Deshalb suchen wir zur Verstärkung unseres Teams Dich als:

Kunsttherapeutische Fachkraft (m/w/d)

(Teilzeit 20h)

Das erwartet Dich:

  • Durchführung von kunsttherapeutischen Einzel- und Gruppensitzungen für Kinder und Jugendliche
  • Entwicklung und Umsetzung von individuellen kunsttherapeutischen Förderplänen
  • Einsatz kreativer Methoden zur Unterstützung der emotionalen und psychischen Entwicklung
  • Enge Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern und anderen Fachkräften
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • Teilnahme an Team- und Fallbesprechungen
  • Mitgestaltung von präventiven Maßnahmen und Projekten zur Förderung der psychischen Gesundheit

Das bringst Du mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Kunsttherapie, Soziale Arbeit, Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation mit kunsttherapeutischer Zusatzausbildung
  • Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe oder in einem therapeutischen Arbeitsfeld
  • Kenntnisse in kunsttherapeutischen Methoden und Techniken
  • Empathie, Kreativität, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit und Flexibilität

Das bieten wir Dir:

  • Ein herausforderndes Arbeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer motivierenden Team-Atmosphäre.
  • Regelmäßige Teamsitzungen, Fallbesprechungen, Supervision und Fortbildung im Sinne einer hochwertigen Qualitätssicherung ergänzen deinen Arbeitsalltag.
  • Du bekommst einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr.
  • Vergütung in Anlehnung an den TVL.
  • Wahlmöglichkeiten zwischen einem Arbeitgeberzuschuss zum ÖPNV oder zur Pluxee Benefits Card.
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Jahressonderzahlungen.
  • Regelmäßige Teamevents, ein Sommerfest, eine Weihnachtsfeier sowie die Teilnahme an sportlichen Firmenevents.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Vorsorgeuntersuchungen und Präventionskursen.
  • Die Möglichkeit eines Betriebskitaplatzes sowie vergünstigte Anmietung eines Apartments in einem unserer Studentenwohnheime.
  • Persönliche und berufliche Weiterentwicklung durch vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, die du direkt über unser Bewerbungsformular online einreichen kannst.

Kontakt:
Saskia Sohm
Personalreferentin Recruiting
bewerbung@brst.de

Geschäftsadresse:
Soziale Dienste Bürgermeister Reuter gGmbH
Marburger Straße 10
10789 Berlin

Über uns

Die Soziale Dienste Bürgermeister Reuter gGmbH ist die gemeinnützige Tochter der Bürgermeister-Reuter-Stiftung und das jüngste Unternehmen unserer Gruppe.

Als Kinder-, Jugend- und Familienhilfeträger sind wir Ende 2016 mit den ersten WG und BEW Angeboten im Bereich Jugendwohnen gestartet. 2017 folgten dann die ersten vollstationären Angebote sowie die Inbetriebnahme unserer ersten Kita.

powered by Connectoor

Wichtige Daten

Stadt: Berlin - Treptow-Köpenick